Trouble Sleeping - Unique.Design
Gratis bloggen bei
myblog.de

Schlug ihre Hand weg, schnellte in die Höhe und sprang aus dem Bett.

"Nein!". rannte ins Bad und knallte die Tür zu. Schrie so laut es ging. Schrie den Spuk an und die Stimme überschlug sich schrill.

 

10.12.06 12:45


ich wär jetzt so gern bei dir. unbemerkt. sag mir noch mal all die schönen Dinge. komm ganz nah und flüster sie in mein Ohr. Alle die schönen Dinge, die ich so gern hör. Sag sie mir noch mal. Noch mal. Immer wieder. Ich hör sie doch so gern.

Und um uns herum Stille. Und niemand ist da. Niemand, der uns zuhört. Niemand, der hört, was du mir sagst. All die schönen Dinge, die niemand mitbekommt. Nur ich. Du und ich. Wir zwei allein.

Ein uns.

Vielleicht wird mein Traum einmal real. Vielleicht.

9.12.06 20:43


the pain. the fear. the panic.

 

9.12.06 18:38


Und es ist wieder einer dieser Momente, in dem ich wünschte, dass er ewig bleibt.

Halt die Zeit an. Du kannst das doch so gut. Wieso nicht auch jetzt?

Wieso müssen alle schönen Momente auch ein Ende haben?

Ein Anfang ohne Ende wär viel schöner.

9.12.06 14:23


ich träum so gern...

Ich wünschte, es gäbe ein uns. Aber das tut es nicht. & das wird es nie geben. Es wär so schön gewesen.

***

Why so sad? Don't you like my way of life? 
I don't last forever neither do the things we love 
You are wise this is now
This is all the things I want 
Everything around us
Is moving except time

[...]

And now it's us against the rest
Here's the new here's the real 
Here's the life you like to live
Now here's the new boy 
Taking on the world tonight

Mando Diao-the new boy.

***

 

& danke. Danke für 1000 Besucher (:

<3

 

9.12.06 12:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]